Basketball

Das lange Warten der Knights zahlt sich aus

17.08.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: Zweitligist aus Kirchheim scheint in Justin Pierce einen wahren Transfercoup gelandet zu haben.

Nach der ersten Woche der Vorbereitung hat Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights auf der Flügelposition zugeschlagen und in Justin Pierce einen Punktesammler verpflichtet. Der 23-jährige US-Amerikaner spielte zuletzt in der ersten finnischen Liga und erzielte dort durchschnittlich 16,6 Punkte pro Partie. Vor wenigen Wochen schien ein Engagement in der zweiten Liga noch ausgeschlossen.

Lange hat es gedauert, doch das Warten der Knights auf dem immer noch erhitzten Transfermarkt könnte sich gelohnt haben. Bereits vor zwei Monaten hatten die Schwaben das erste Mal bei Pierces Berateragentur angeklopft. Doch nach einer tollen Debütsaison in Europa schien der Weg des zwei Meter großen Guards in eine europäische Topliga zu gehen. „Ein spannender Spieler, der mit ungewöhnlichen Fähigkeiten glänzt“, war allenthalben zu vernehmen. Seine Ausbildung genoss Pierce an der berühmten University of North Carolina, eine der besten Sportuniversitäten der USA, für die Michael Jordan bereits in der College-Liga NCAA auf Punktejagd ging. In einer kleineren Rolle zeigte Pierce ansprechende Leistungen und erzielte fünf Punkte und vier Rebounds in 15 Minuten Spielzeit pro Partie. Dies reichte aus, um die erste Liga Finnlands auf ihn aufmerksam zu machen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Basketball

Die Knights müssen sich noch finden

Basketball: Wenn die Saison an diesem Samstag (19 Uhr) für Kirchheim Knights startet, dann wird der Zweitligist in der Pro A gleich mal ins kalte Wasser geworfen. Denn zum Saisonauftakt steht das Derby gegen die Tigers Tübingen an.

„Ein sehr schwieriges Spiel“, sagt Christoph Schmidt vor dem Derby zum Auftakt am…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten