Anzeige

Basketball

Dämpfer für den Neuling

02.10.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball-Oberliga: TG Nürtingen zeigt Nerven von der Freiwurflinie und verliert in Konstanz

Mit einer knappen und unnötigen 73:75 (36:45)-Niederlage im Gepäck mussten die Basketballer der TG Nürtingen die Rückreise von ihrem ersten Oberliga-Auswärtsspiel antreten. Dabei sah es in der Schlussphase in der Partie beim TV Konstanz lange Zeit danach aus, als könnten die ersatzgeschwächten Nürtinger den zweiten Sieg einfahren.

Schwache Nerven in der Schlussphase von der Freiwurflinie verhinderten einen möglichen Erfolg der TG, die gleich sieben Freiwürfe hintereinander verfehlte. Zu Beginn der Partie waren die Erwartungen im Nürtinger Lager eher gedämpfter Natur. Immerhin musste die TG auf die beiden Topscorer der vorherigen Partie Akant Sengül (27 Punkte) und Kilian Fischer (16) verzichten. Letzterer wird verletzungsbedingt auch in den nächsten Begegnungen fehlen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Basketball

Heimpleite nach über einem Jahr

Basketball-Oberliga: Die imposante Serie der TG Nürtingen vor eigenem Publikum ist gegen den TV Derendingen gerissen

Für die Oberliga-Basketballer der TG Nürtingen setzte es am Wochenende die zweite Pleite in Folge. Nachdem die Turngemeinde eine Woche zuvor keine Punkte aus Konstanz mit an den Neckar…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten