Basketball

Dämpfer für den Neuling

02.10.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball-Oberliga: TG Nürtingen zeigt Nerven von der Freiwurflinie und verliert in Konstanz

Mit einer knappen und unnötigen 73:75 (36:45)-Niederlage im Gepäck mussten die Basketballer der TG Nürtingen die Rückreise von ihrem ersten Oberliga-Auswärtsspiel antreten. Dabei sah es in der Schlussphase in der Partie beim TV Konstanz lange Zeit danach aus, als könnten die ersatzgeschwächten Nürtinger den zweiten Sieg einfahren.

Schwache Nerven in der Schlussphase von der Freiwurflinie verhinderten einen möglichen Erfolg der TG, die gleich sieben Freiwürfe hintereinander verfehlte. Zu Beginn der Partie waren die Erwartungen im Nürtinger Lager eher gedämpfter Natur. Immerhin musste die TG auf die beiden Topscorer der vorherigen Partie Akant Sengül (27 Punkte) und Kilian Fischer (16) verzichten. Letzterer wird verletzungsbedingt auch in den nächsten Begegnungen fehlen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Basketball

Allmählich wird’s unheimlich

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights setzt seinen Siegeszug fort und hat jetzt schon sieben Mal in Folge gewonnen

Es bleibt dabei: Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights ist derzeit nicht zu stoppen. Nächster Beleg dafür ist der deutliche 96:62 (59:29)-Erfolg gegen die Uni Baskets…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten