NTZ+ Fußball

FC Frickenhausen wehrt sich gegen eine Untergangsstimmung

Fußball-Landesliga: Trotz der anhaltenden sportlichen Misere sprechen die Verantwortlichen beim FC Frickenhausen weiterhin von der möglichen Wende und dem Klassenverbleib. „Das Potenzial ist da“, sagt der Sportliche Leiter Carlo Creco vor dem nächsten Härtetest beim TSV Buch.

Versucht seiner Mannschaft von außen zu helfen: FCF-Trainer Jochen Uhl (links). Foto: Treutner
Archivfoto

Je größer der Rückschlag, desto schwieriger ist es, die Ruhe zu bewahren. Doch genau das scheint dieser Tage die oberste Maxime bei den Fußballern des FC Frickenhausen zu sein. Der Club aus dem Neuffener Tal schließt die eigenen Reihen.

Der Druck vor dem Heimspiel am vergangenen Wochenende gegen den unmittelbaren Abstiegskonkurrenten SG Bettringen war groß. Am Ende stand für den FCF nach einer erneut schwachen Leistung gegen den schwächelnden Aufsteiger ein 0:1 und damit bereits die siebte Saisonniederlage zu Buche. Der Begriff der sportlichen Krise scheint gemacht zu sein für Schreckensbilanzen wie diese. Eine Krisenstimmung wollen sie beim FCF aber gar nicht erst aufkommen lassen.

Der Sportliche Leiter des FCF, Carlo Creco, räumt zwar ein, dass sich der Club aktuell in einer „ganz schwierigen Situation“ befinde, in der Außendarstellung zeigt er sich aber optimistisch, kämpferisch und klar in der Ansprache: „Die Mannschaft hat sich nach dem Umbruch noch nicht gefunden. Die älteren Spieler übernehmen noch nicht die Verantwortung, die sie sollten“, hat Creco erkannt, der seit dem Sommer die sportlichen Geschicke des FCF mitverantwortet. Aller möglichen ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €
monatlich

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite