NTZ+ Sport

Auf den Bugball kommt es bei der Ruder-Regatta des RC Nürtingen an

Mit rund 580 Sportlern hat der Ruderclub Nürtingen bei seiner Herbstregatta die Vorjahresmarke nochmals übertroffen.

Boot an Boot, ein bekanntes Bild bei der Regatta (links), während daneben einige Zuschauer das letztes Rennen in der Abend-Stimmung am Samstag anschauen. Rechts: eine der jüngsten Mannschaften des Ruderclubs Nürtingen, die sich in die Siegerliste eintragen konnten mit von links Shengyi Zhang, Hanna Fütterer, Lina Hummel und Marita Golker (Steuerfrau Danag Atmosudiro fehlt auf dem Bild). Fotos: Andreas Keller
Regatta-Treiben mit Blick auf die Stadtkirche

Der Wanderpokal der Stadt Nürtingen bleibt weiterhin in der Stadt. Der Ruderclub Nürtingen hatte zwar seine Achterformation zur eigenen Herbstregatta gemeldet, doch fand sich kein Gegner, der gegen sie antreten wollte. Ob sich niemand realistische Chancen ausgerechnet hatte, weil die Nürtinger einfach so gut sind? Das kann keiner wissen. Neuerdings hat der RC Nürtingen sogar einen Frauen-Achter, der prompt die Landesmeisterschaft gewann. Bei der eigenen Regatta hat der Frauen-Achter einmal gewonnen und einmal verloren, beide Male ging es sehr knapp zu. Im Oktober geht es dann zu den Deutschen Sprint-Meisterschaften: Dort sind keine Renngemeinschaften zugelassen, sondern nur Teams, die alle aus einem einzigen Verein stammen, das ist beim Achter eine Besonderheit.

Manchmal sind nach 500 Metern Strecke wenige Zentimeter entscheidend. „Vor ein paar Jahren ging es beim Achter mal um einen halben Bugball“, sagt Frank Maier, einer der vier Regattaleiter. Deshalb werde der Zieleinlauf gefilmt. Wer auf welcher der vier Bahnen auf dem Neckar fahre, werde ausgelost, die beiden Bahnen in der Mitte sind die beliebtesten. Der kleine Bugball ist auch beim Start der Maßstab. ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis (ohne E-Paper)

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite