Anzeige

Sport

Zweimal Gold für Knapp Tennis: Hallen-EM der Senioren

27.01.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei den Tennis-Hallen-Europameisterschaften der Senioren im österreichischen Seefeld erspielte sich Christel Knapp drei Medaillen. Wie im Vorjahr wurde die Neuffenerin im Einzel Dritte. Nach Siegen über Amelie Spesny (Schweiz) und Marit Munro (Norwegen) musste sie sich im Halbfinale der an Nummer drei gesetzten Französin Jeannette Garnier geschlagen geben. Im Damen-Doppel sowie im Mixed machte es Knapp noch besser. Nach harten Kämpfen entschied sie mit ihren Partnern beide Endspiele für sich und wurde somit im Doppel und Mixed Europameisterin. pm

Anzeige

Sport

Ballermann Jonas Friedrich wie im Rausch

Handball-Württembergliga Süd: Der Linksaußen schießt beim 43:23-Kantersieg des TSV Wolfschlugen gegen die HSG Winzingen 20 Tore

Der TSV Wolfschlugen ist mit einem Paukenschlag ins neue Handballjahr gestartet. Die „Hexenbanner“ landeten gestern Abend einen beeindruckenden 43:23 (20:15)-Kantersieg gegen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten