Schwerpunkte

Sport

Zweimal Gold für Knapp Tennis: Hallen-EM der Senioren

27.01.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei den Tennis-Hallen-Europameisterschaften der Senioren im österreichischen Seefeld erspielte sich Christel Knapp drei Medaillen. Wie im Vorjahr wurde die Neuffenerin im Einzel Dritte. Nach Siegen über Amelie Spesny (Schweiz) und Marit Munro (Norwegen) musste sie sich im Halbfinale der an Nummer drei gesetzten Französin Jeannette Garnier geschlagen geben. Im Damen-Doppel sowie im Mixed machte es Knapp noch besser. Nach harten Kämpfen entschied sie mit ihren Partnern beide Endspiele für sich und wurde somit im Doppel und Mixed Europameisterin. pm

Sport

Handschlag mit Franz Beckenbauer

Lokale Fußballgrößen von einst: Hermann Quast und der FV 09 Nürtingen waren in Württemberg eine große Hausnummer

Die jüngeren Leser kennen Hermann Quast von seinem kommunalpolitischen Engagement als Stadt- und Kreisrat. Die älteren werden sich wahrscheinlich noch gut an den exzellenten Fußballspieler,…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten