Schwerpunkte

Sport

Zweimal Bronze

15.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo

Bei den U 12-Bezirks-Mannschaftsmeisterschaften am Wochenende sicherte sich der JV Nürtingen in heimischer Halle zweimal den dritten Platz.

Besonders erfreulich aus Nürtinger Sicht war, dass nach Jahren der Abstinenz wieder eine schlagkräftige Mädchenmannschaft gestellt werden konnte. In der Besetzung Annik Klaschka, Raquel Fritz, Sarina Herkommer, Lena Friedrich, Carmen Korfmann, Nicole Schaal und Ebru Karayagacan ging es gegen die TSG Reutlingen, die Sportschule Kustusch, den JSV Tübingen und den JSV Tübingen II. Nach zwei 3:3-Unentschieden und zwei knappen 3:4-Niederlagen belegte man den dritten Rang. Die knappen Ergebnisse lassen die berechtigte Hoffnung zu, bei den Südwürttembergischen noch weiter oben auf dem Treppchen stehen zu können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten