Schwerpunkte

Sport

Wieder kein Punkt

19.01.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Kreisliga A, Frauen

Mit großen Erwartungen war die Köngener Reserve zum Kreisliga-A-Spiel beim TV Plieningen gereist. Am Ende sprang beim 16:22 aber wieder kein Sieg für das punktlose Schlusslicht heraus.

In der ersten Halbzeit verlief die Partie relativ ausgeglichen mit leichten Vorteilen für die Gastgeberinnen. Köngen II versuchte im Angriff mit Bewegung die Plieninger Abwehr auseinanderzureißen, was auch ein ums andere Mal gelang. Doch unvorbereitete Abschlüsse und schlecht platzierte Würfe luden Plieningen zum Kontern ein.

Nach der Halbzeit setzte sich Plieningen bis auf ein 15:8 ab. Doch Köngen steckte den Kopf nicht in den Sand und konnte durch schnelles Umschalten von Abwehr und Angriff auf 12:15 verkürzen. Dann verloren die Gäste allerdings den Faden und es stand 17:13. Auch das letzte Aufbäumen, die Gäste kamen auf 15:17 heran, war zu wenig und so stand der TSV am Ende wieder mit leeren Händen da. jop

TSV Köngen II: Schweizer, Schädle (6/2), Schäfer (1), Mörgenthaler (6/1), Mollitor (1), Stindl (1), Fischer, Eberhardt, Rommel (1).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Sport

Aufholjagd sichert Klassenverbleib

Frauenhandball: TG Nürtingen setzt sich nach starkem Schlussspurt mit 27:26 im Zweitliga-Kellerduell bei der SG Kirchhof durch

Der Sack ist zu: Mit einem 27:26 (14:15)-Erfolg sicherte sich die TG Nürtingen in der Stadtsporthalle in Melsungen bei der SG 09 Kirchhof gestern den Klassenverbleib in der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten