Schwerpunkte

Sport

Volleyball: VLW-Pokal Herren, 3. Runde

15.09.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball: VLW-Pokal Herren, 3. Runde

Turngemeinde erwartet am Dienstag Zweitligist TV Rottenburg

Ein Traumlos haben die Oberliga-Volleyballer der TG Nürtingen in der dritten Runde des Verbandspokals gezogen: Am Dienstag, 18. September, empfängt die Mannschaft um Spielertrainer Martin Vogel in der Sporthalle des Hölderlin-Gymnasiums um 20 Uhr die erste Mannschaft des TV Rottenburg.

Das Team um den aus Nürtingen stammenden Manager Jörg Papenheim spielte in der vergangenen Saison noch in der ersten Bundesliga. Nach dem Abstieg gehört der TVR in der kommenden Saison sicherlich wieder zum erweiterten Kreis der Favoriten um den sofortigen Wiederaufstieg.

Beim 3:1-Auswärtssieg beim Landesligisten TSG Eislingen in der zweiten Runde des Pokals zeigte die TGN nach kurzer, aber intensiver Vorbereitung bereits ein recht ansehnliches Spiel. Als Belohnung für diesen Sieg kommt es nun zur Begegnung gegen Rottenburg. Ein volleyballerischer Leckerbissen, den es in Nürtingen selten gegeben hat. Alles andere als ein klarer Sieg der Gäste wäre sicherlich eine Riesenüberraschung. Aber solch ein Gegner ist für jede Mannschaft natürlich eine sehr große Herausforderung und so wird die TGN versuchen, an die hervorragenden Leistungen der vergangenen Saison anzuknüpfen und Rottenburg Paroli zu bieten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Sport

Eine Viertelstunde für das erste Tor

Handball: Frauen-Zweitligist TG Nürtingen schafft auch im dritten Spiel unter dem neuen Trainer Simon Hablizel keinen Sieg

Simon Hablizel muss weiter auf seinen ersten Sieg als Trainer des Frauen-Zweitligisten TG Nürtingen warten. Am Samstag setzte es im dritten Spiel unter seiner Regie die dritte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten