Schwerpunkte

Sport

Volleyball: VLW-Pokal, 3. Runde

27.09.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball: VLW-Pokal, 3. Runde

SG Nürtingen/Wernau muss sich dem Regionalligisten mit 1:3 beugen

In der dritten Runde des Verbandspokals war für Oberliga-Aufsteiger SG Nürtingen/Wernau Endstation. Regionalligist TSV Burladingen war für die Truppe von Trainer Single noch eine Nummer zu groß, der Favorit setzte sich in der Sporthalle des Hölderlingymnasiums mit 3:1 Sätzen durch.

Nachdem die SG Nürtingen/Wernau in der vergangenen Woche in der zweiten Runde gegen die Mannschaft des Tübinger Modells mit 3:0 gewonnen hatte, freute man sich nun auf die Begegnung mit dem Regionalligisten TSV Burladingen. Nicht nur die Spielerinnen und Trainer Reiner Single, sondern auch zahlreiche Zuschauer waren gespannt, wie man sich gegen den „großen Gegner“ schlagen würde.

Zu Beginn konnten die Gastgeberinnen noch mithalten, doch eine Aufschlagserie der Burladingerinnen, die lange Zeit nicht durchbrochen werden konnte, brachte den eindeutigen Ausschlag zugunsten der Gäste. Sehr druckvolle Aufschläge, ein schnelles und variantenreiches Spiel des Regionalligisten und eine kaum vorhandene Annahme auf Seiten der SG führten zu einem eindeutigen Satzgewinn des TSVB (25:12).

Der zweite Satz konnte länger ausgeglichen gestaltet werden. Immer wieder konnten sich die Außenangreiferinnen Ulla Zimmermann und Suse Maisch durchsetzen. Trotzdem reichte es nicht ganz und der Satz ging mit 25:19 an die Gäste.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Sport

Drei richtungsweisende Spiele für die TG Nürtingen

Frauenhandball: Gegen die HSG Freiburg kann Nürtingen einen ersten wichtigen Schritt Richtung Zweitliga-Klassenverbleib machen

Binnen 14 Tagen können die Handballerinnen der TG Nürtingen die sportlichen Weichen für eine weitere Saison in der Zweiten Bundesliga stellen. Voraussetzung in den Duellen mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten