Anzeige

Sport

Vier Köngener für „Deutsche“ qualifiziert

24.08.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tolle Ergebnisse gab’s für die Schützen der SG Köngen bei den Landesmeisterschaften. Norbert Schenkl wurde in der Disziplin Zimmerstutzen Landesmeister mit 279 Ringen. In der Disziplin KK 3 x 20 Schuss, Seniorenklasse I belegte Helmut Schamber mit 553 Ringen den fünften und Norbert Schenkl mit 545 Ringen den achten Platz. Werner Hageloch erkämpfte sich bei KK 100 m mit 287 Ringen den dritten Rang und mit dem Luftgewehr mit 377 Ringen Platz vier. In der Disziplin Zimmerstutzen, Klasse Körperbehinderte mit Federbock, wurde Hugo Gaißer mit 256 Ringen Vierter. Alle vier haben sich damit für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Das Bild zeigt von links: Norbert Schenkl, Hugo Gaißer, Werner Hageloch und Helmut Schamber. gga

Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten