Schwerpunkte

Sport

„Viel Hoffnung machen wir uns nicht mehr“

17.04.2020 05:30, Von Reimund Elbe — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: In der hiesigen Laufszene wächst die Sorge vor einem Komplettausfall der Saison

Die Laufsportszene steht still. In Internetforenbeiträgen geht gar mittlerweile die Sorge um, dass womöglich in diesem Jahr wegen der Corona-Krise überhaupt kein offizieller Straßen- oder Volkslauf mehr über die Bühne gehen könnte.

Ob der Wettlauf auf den Hohenneuffen in diesem Jahr ausgetragen wird, ist fraglich. Foto: Urtel
Ob der Wettlauf auf den Hohenneuffen in diesem Jahr ausgetragen wird, ist fraglich. Foto: Urtel

Eine nicht ganz unbegründete Befürchtung, kommen sich doch beim Laufen hunderte oder gar tausende Teilnehmer ganz besonders nah – ob beim Warmmachen, im engen Startbereich und später auf der Strecke. Ein bis zwei Meter Abstand? Mehr Theorie als gängige Praxis.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Sport

Der TG Nürtingen fehlt die Konstanz

Handball, 2. Bundesliga, Frauen: Bei enttäuschender 22:25-Niederlage gegen Gäste aus Leipzig Leistungsvermögen nicht abgerufen

Man hatte sich im Nürtinger Lager mehr ausgerechnet, am Ende aber hatten die Gäste aus Leipzig den Sieg verdient. Zu unentschlossen agierte die TG Nürtingen, während der HCL in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten