Schwerpunkte

Sport

Tolle Leistung wird mit Platz drei belohnt

17.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturn-Verbandsliga, Frauen: TBN II mischt vorne mit

Die Turnerinnen des TB Neckarhausen II lieferten beim zweiten Wettkampftag in Heidenheim eine vorzeigbare Leistung ab, die mit dem dritten Platz belohnt wurde.

Nachdem die Mannschaft um Trainer Boris Finsterbusch bereits beim Auftakt in Berkheim mit einem Rückstand von nur 0,2 Punkten einen Podestplatz verfehlte, zeigten die Turnerinnen nun eine Leistungssteigerung. Die Ergebnisse beim Wettkampf auf den Fildern waren mit guten 42,5 Punkten am Sprung, enttäuschenden Wertungen am Stufenbarren, soliden 42,05 Punkten am Schwebebalken und dem zweitbesten Mannschaftsergebnis mit 47,55 Punkten am Paradegerät Boden ein ermutigender Auftakt.

Verletzungsbedingt fehlten Lea Schall und Mona Zander. TBN-Debütantin Hannah Dollinger turnte als Einzige einen Vierkampf und belegte dort Rang sechs. Durch den am ersten Wettkampftag erturnten vierten Rang begann Neckarhausen den zweiten Wettkampftag in Heidenheim am Barren. Nach den enttäuschenden Wertungen in der Vorwoche erhielten die Turnerinnen dieses Mal die verdiente Belohnung. Für ihre konstant gut gezeigten Übungen erhielten sie eine Gesamtpunktzahl von 38,45 Punkten. In die Wertung kamen dabei Hannah Dollinger (10,05), Nadine Braun (9,95), Yvonne Kaltenbach (9,90) und Mareike Czempiel (8,55).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Sport