Schwerpunkte

Sport

Tischtennis-Regionalliga Süd, Damen

03.02.2005 00:00, Von Stephani Sterr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Regionalliga Süd, Damen

TTC verliert gegen Altdorf und Neckarsulm jeweils nur knapp mit 5:8

Nicht viel hatten sich die Damen des TTC Frickenhausen vor den beiden Spielen gegen Tabellenführer Altdorf und den Tabellenzweiten Neckarsulm ausgerechnet. So war es denn auch, beide Partien gingen mit 5:8 verloren. Hinterher war die Enttäuschung über zumindest einen verpassten Punkt jedoch sehr groß.

Am Samstag war Tabellenführer Altdorf zu Gast, jene Mannschaft, der man in der Vorrunde sang- und klanglos mit 2:8 unterlegen war. Mit einem klaren 3:0-Satzerfolg gegen Tugui/Scharnagl starteten Chen/Sterr in das Spiel. Prietzel/Wisniewski unterlagen Stancu/Herrler in vier Sätzen. Eine weitere Punkteteilung gab es im Spitzenpaarkreuz, Chen besiegte Tugui und Wisniewski unterlag der starken Rumänin Stancu. Pech hatte Katrin Prietzel in ihrem Match gegen Andrea Scharnagl, der sie in fünf Sätzen knapp unterlag. Ebenfalls verloren ging das Spiel von Sterr gegen Herrler..Damit zog der bayerische Tabellenführer auf 5:2 davon.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Sport