Schwerpunkte

Sport

SV Wendlingen übernimmt den Platz an der Sonne

06.12.2014 00:00, Von Wolfgang Kudlich, Andreas Schott und Udo Ruprich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Übersicht: Nürtinger Zweite versenkt Punkte überraschend in der Erms – Auch Neckartenzlingen II verliert

Nur der SV Wendlingen blieb von den hiesigen Schach-Bezirksligavereinen siegreich. Mit einem 5:3-Erfolg gegen die zweite Mannschaft der Königskinder Hohentübingen konnte der SVW Nachbar Nürtingen die Tabellenführung abnehmen. Die Nürtinger verloren überraschend beim Außenseiter Dettingen/Erms mit 3,5:4,5.

Auch Neckartenzlingen II musste sich geschlagen geben, die Punkte nahm Bebenhausen mit einem 2,5:5,5 mit.

Bezirksliga, Gruppe A

Tabellenführer Nürtingen II musste beim Tabellendritten Dettingen/Erms antreten, galt aber als klarer Favorit. Von Beginn an entwickelten sich zähe Partien, die zunächst mit zwei Mal Remis von Thomas Hanak und Kurt Welser endeten. Daniel Seitz setzte dann aus passiver Stellung heraus einen Konter, der den gegnerischen König freilegte und dem Nürtinger den ganzen Punkt bescherte. Auch Teamchef Jürgen Zink legte nach und brachte seine Mannschaft vermeintlich auf die Siegerstraße. Aber in den noch laufenden vier Partien waren die Dettinger keineswegs gewillt, die Punkte kampflos abzuliefern. Stefan Gold hatte zwar einen Mehrbauern, geriet aber in eine verhängnisvolle Kreuzfesselung und musste nach Figurenverlust aufgeben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Sport

Rödertalbienen stechen erbarmungslos zu

Handball: Frauen-Zweitbundesligist TG Nürtingen vergibt zwei Tage nach dem Klassenverbleib zu viele Chancen und unterliegt klar

Die Erleichterung ist der Ernüchterung gewichen. Nur zwei Tage, nachdem die Handballerinnen der TG Nürtingen mit einem 27:26-Erfolg in Kirchhof den Klassenverbleib in der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten