Schwerpunkte

Sport

Stühlerücken im Ausschuss

11.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Bezirkstag: Vorsitzender Vollmer wiedergewählt

Beim ordentlichen Tischtennis-Bezirkstag in der Turn- und Festhalle in Scharnhausen wurden die Weichen für die neue Saison gestellt. Eugen Vollmer wurde für zwei weitere Jahre zum Bezirksvorsitzenden gewählt.

Ansonsten kam es zu einem Stühlerücken im Bezirksausschuss. Der stellvertretende Vorsitzende und Ressortleiter Mannschaftssport, Alexander Beck, musste seinen Funktionärsjob zurückgeben. Der Hardter hat in den nächsten Jahren anderweitige wichtige berufliche und private Verpflichtungen. Mit Thomas Jäger wurde ein Nachfolger gefunden. Auch bei der Jugend kam es zu personellen Veränderungen. Die Versammlung bestätigte den neuen Bezirksvorsitzenden Stefan Oßwald vom TSV Jesingen, der bereits bei der Jugendversammlung gewählt wurde. Vorgänger Jochen Baral (TTF Neckartenzlingen) konnte aus beruflichen Gründen nicht mehr kandidieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Sport

Zurück im württembergischen Oberhaus

Volleyball-Oberliga, Damen: Die TG Nürtingen ist wieder das höchstklassige Team im Kreis und kämpft um den Klassenverbleib

Drei Jahre nach ihrem freiwilligen Rückzug aus der Oberliga sind die Volleyballerinnen der TG Nürtingen zurück in der württembergischen Beletage – mit altem Namen und neuem Ehrgeiz…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten