Schwerpunkte

Sport

Starke Grötzinger Sprinter

21.01.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Fast 500 Teilnehmer im Sindelfinger Glaspalast

Mit einem großen internationalen Sportfest eröffnete am Samstag der VfL Sindelfingen im Glaspalast die Hallensaison im Jahr 2011. Weitere Sportfeste und große Meisterschaften werden nun in Sindelfingen folgen.

Fast 500 Teilnehmer stellten sich am Samstag den Kampfrichtern und sorgten in vielen Bereichen auch für außergewöhnliche Resultate. So gewann die Aichtalerin Christiane Ruess im Dress des VfB Stuttgart das Kugelstoßen der Frauen mit 14,59 Metern.

Anke Hummel aus Oberboihingen (VfB Stuttgart) erreichte das A-Finale über 60 Meter und lief dort auf in 7,71 Sekunden auf Rang vier. Stark bei den Frauen auch der Auftritt von Victoria von Eynatten (LG Leinfelden). Sie gewann den Stabhochsprung mit 4,00 Metern vor der deutschen Jugendrekordhalterin Joana Kraft (TuS Metzingen/3,90).

Die Weibliche Jugend sah im 200-Meter-Sprint eine überzeugende Sabrina Häfele vom TSV Neuhausen. Sie gewann in 25,16 Sekunden ganz sicher vor Kathrin Frick (Kornwestheim/25,38). Nicht weniger als acht Zeitläufe waren nötig, um hier die Siegerin zu ermitteln.

Stark vertreten war die TG Nürtingen. Herausragend bei den Männern Marvin Kromer mit 6,74 Metern im Weitsprung und 7,54 Sekunden in den 60-Meter-Vorläufen. Simon Schmidt kam im Kugelstoßen mit 12,52 Metern auf Rang zehn, deutlich hinter dem Nürtinger Julian Ade (VfB Stuttgart), der mit 13,44 Metern Siebter wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Sport

Solidarität mit dem Schulpferd

Reitsport: Pandemie-gebeutelte Vereine in der Region können auf finanzielle Unterstützung durch ihre Mitglieder zählen

Ausgefallene Kurse, verpasste Lehrgänge, verschobene Turniere und fehlender Schulbetrieb: Die Reitvereine in der Region laufen seit Monaten im Corona-Notbetrieb. Doch während in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten