Schwerpunkte

Sport

Sieg im Spitzenspiel beschert TCW-Herren den Aufstieg

11.07.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Wendlinger 8:1-Triumph

Am Sonntag empfingen die Herren des TC Wendlingen den TC Ruit zum entscheidenden Spiel – und sie machten den Aufstieg in die Bezirksoberliga mit einem 8:1-Triumph perfekt.

Mit dieser Mannschaft schaffte der TC Wendlingen den Aufstieg in die Bezirksoberliga der Herren (von links): Johannes Benz, Andre Bordisch, Boris Kärcher, Raffael Beck, Moritz Einselen und Nick Fimpel.
Mit dieser Mannschaft schaffte der TC Wendlingen den Aufstieg in die Bezirksoberliga der Herren (von links): Johannes Benz, Andre Bordisch, Boris Kärcher, Raffael Beck, Moritz Einselen und Nick Fimpel.

Die schon im Vorfeld mit Spannung erwartete Begegnung verlief aus Wendlinger Sicht erfreulich eindeutig: Nach den hochklassigen Einzeln stand es bereits uneinholbar 5:1 für die Wendlinger. Boris Kärcher als die Nummer eins hatte ebenso wenig Probleme wie Raffael Beck und Andre Bordisch, sie gaben jeweils nur drei Spiele an ihre Gegner Tim Westermann, Bang Ngyuen Ngoc und Bernd Schlösser ab. Moritz Einselen und Nick Fimpel siegten ebenfalls souverän mit 6:4, 6:1 beziehungsweise 6:4, 6:3 gegen Christian Gehrung und Pascal Rohm. Lediglich Johannes Benz unterlag unglücklich und ganz knapp im Match-Tie-Break seinem Gegener Julius Carle. Damit war der Aufstieg bereits vor den Doppeln besiegelt. Trotzdem holten die Wendlinger nochmal zum großen Paukenschlag aus und sicherten sich mit drei Siegen in den Doppeln das fantastische Endergebnis (8:1). Nach einer durchweg überzeugenden Saison können sich die Wendlinger Herren jetzt auf die neue Herausforderung in der Bezirksoberliga freuen. ahs


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 61% des Artikels.

Es fehlen 39%



Sport

Ende eines Missverständnisses

Frauenhandball: Zweitligist TG Nürtingen hat vorgestern seine Trainerin Ausra Fridrikas freigestellt, Nachfolger wird Simon Hablizel

Nach jahrelanger Beständigkeit auf der Trainerbank der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen hat sich diese nun in einen Schleudersitz verwandelt. Am Montagabend wurde…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten