Schwerpunkte

Sport

Schnelle Hilfe bei Hochwasserschäden

06.06.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sportstätten: Meldungen an den WLSB

Durch das Hochwasser der vergangenen Tage wurden auch Vereinssportanlagen beschädigt. Gerade in den Sommermonaten brauchen Sportvereine aber funktionsfähige Freianlagen und Vereinsgebäude für den Spiel- und Trainingsbetrieb. Der Württembergische Landessportbund (WLSB) sagt deshalb allen Sportvereinen in Württemberg, deren Anlagen in Mitleidenschaft gezogen wurden oder unbrauchbar geworden sind, für die Sanierung schnelle und unbürokratische Hilfe aus den Mitteln der Sportstättenbauförderung zu. Betroffene Vereine können sich an den WLSB-Geschäftsbereich Sportstätten, Bewegungsräume und Kommunalberatung, Telefon (07 11) 2 80 77-170, Fax (07 11) 2 80 77-102, E-Mail: bau@wlsb.de, wenden. pm

Sport

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten