Anzeige

Sport

Prce und Frasch wieder Mitfavoriten

11.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Bezirksmeisterschaften am Wochenende in Wendlingen

Der TSV Wendlingen ist am kommenden Wochenende, 13. und 14. November, Ausrichter der Bezirksmeisterschaften der Aktiven und Senioren. Die Sporthalle Am Berg ist einmal mehr Schauplatz der Titelkämpfe.

Der TSVW hat seit Jahren ein eingespieltes Turnierteam, sodass wieder ein optimaler Turnierablauf mit wenig Wartezeiten gewährleistet ist. Steigende Teilnehmerzahlen bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften waren positiv, jetzt sollten die Aktiven nachziehen und diese Titelkämpfe zu einem der Höhepunkte der Saison werden lassen.

Die Verantwortlichen im Bezirk-Esslingen sowie der Gastgeber hoffen, dass die Teilnehmerzahl bei gut über 200 liegen wird, wie es für den großen Bezirk Esslingen angemessen ist.

Die Titelträger aus dem Vorjahr, Marko Prce vom TSV Wendlingen bei den Herren A sowie Carina Frasch vom TSV Oberboihingen bei den Damen A, zählen erneut zu den Favoriten. Ihre Hauptkonkurrenten kommen vom TTC Frickenhausen, TSV Wendlingen, VfL Kirchheim, VfB Oberesslingen/Zell und TSV Plattenhardt.

Die Herren der D, C und B starten am Samstag, 13. November, um 10, 12.30 und 15 Uhr. Am Sonntag, 14. November, spielen die Königsklasse, die Damen A und B, die Herren A sowie die Senioren (ab 10 Uhr). Die Entscheidungen werden gegen 16 Uhr erwartet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten