Schwerpunkte

Sport

Notzingen so gut wie durch

16.05.2011 00:00, Von Jörn Kehle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: 5:0-Sieg beim TSGV – TVB mit 6:1

Der Primus TSV Notzingen kann zwei Spieltage vor Schluss den Sekt so gut wie kaltstellen. Sechs Punkte und eine um 20 Treffer bessere Tordifferenz gegenüber dem TV Bempflingen sprechen eine klare Sprache. In Großbettlingen siegten die Notzinger 5:0, die Bempflinger in Schlaitdorf 6:1.

Der TSV Raidwangen II setzte sich gegen den Vorletzten FC Unterensingen mit 5:2 durch, der Vierte SV 07 Aich kam gegen Kohlberg II nicht über ein 2:2 hinaus. Im Verfolgerduell gewann der TSV Neuenhaus beim TSV Neckartailfingen II 4:2, der TSV Grafenberg II und der TSV Grötzingen II trennten sich 2:2. Der TSV Altenriet behielt beim Schlusslicht TSV Altdorf II mit 3:2 die Oberhand.

TSGV Großbettlingen II – TSV Notzingen 0:5

Bis zur Pause hielten die Gelb-Schwarzen auf dem heimischen Staufenbühl gegen den Spitzenreiter gut mit und hatten auch eigene Chancen. Den einzigen Treffer erzielte jedoch Notzingens Philipp Hanke (9.). Nach dem Wechsel musste Großbettlingen zwei Spieler zur ersten Mannschaft abgeben, was sich bemerkbar machte. Mario Mettang erhöhte nach einer Stunde auf 2:0, Hankes zweites Tore bedeutete das 3:0 (68.). Ein Eigentor von Matthias Schaible (86.) und der Treffer von Marco Nagel (88.) bedeuteten den 5:0-Endstand.

TSV Neckartailfingen II – TSV Neuenhaus 2:4


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten