Schwerpunkte

Sport

Noch keine Gewissheit

14.08.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball

Noch keine Gewissheit für den TSV Beuren: Die Kicker vom Lettenwäldle spielen in der kommenden Runde wohl in der Kreisliga A, Staffel 2, das abschließende Urteil des WFV-Verbandsgerichts steht aber noch aus.

Gestern veröffentlichte der Württembergische Fußballverband einen Beschluss des Verbandspräsidiums zum Fall Notzingen. Nachdem der Verbandsspielausschuss am 22. Juli die Nichtigkeit des Spielrechts für Notzingens ehemaligen Spielertrainer Vilson Bibaj bestätigt hatte, legte der TSVN Beschwerde beim WFV-Präsidium ein. Doch auch hier blitzten die Notzinger ab, das Präsidium wies die Beschwerde als unbegründet zurück.

Alle Versuche des TSV Notzingen, den Hals noch aus der Schlinge zu ziehen, sind bislang fehlgeschlagen. Nun muss das Verbandsgericht noch überprüfen, ob die Aberkennung von elf Punkten rechtens ist. Ein abschließendes Urteil des Verbandsgerichts wird allerdings erst für nächste Woche erwartet. Die Notzinger haben derweil bereits angekündigt, vor ein Zivilgericht zu ziehen. uba


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Sport

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten