Schwerpunkte

Sport

Motorsport: "24 Stunden von Daytona"

09.02.2005 00:00, Von Eberhard Strähle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Motorsport: „24 Stunden von Daytona“

Saisonauftakt nach Maß für den Nürtinger: Mannschaftssieg auf goldenem Porsche Carrera 911 GT3

Der Nürtinger Automobilrennfahrer Wolf Henzler startete am vergangenen Wochenende in den USA mit Vollgas in seine neue Rennsaison. Im Staat Florida gewann der Sieger des letztjährigen Porsche-Michelin-Supercups zusammen mit seinen Copiloten Dominik Farnbacher, Pierre Ehret und Shawn Price das heißumkämpfte GT-Klassement der „24 Stunden von Daytona“ mit einem Farnbacher-Porsche 911 GT3, wo Henzler auch als absoluter Topfahrer im Team des Lichtenauers Horst Farnbacher brillierte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Sport