Schwerpunkte

Sport

Motor stottert nur zu Beginn

22.01.2011 00:00, Von Wolfgang Kudlich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Übersicht: Verbandsligist Nürtingen erreicht Remis in Langenau – Zweite deklassiert Primus

Einen weiteren Punkt im Kampf um den Klassenverbleib errang Verbandsligist SV Nürtingen beim Tabellenzweiten in Langenau. Die Nürtinger Zweite deklassierte in der Bezirksliga den allerdings stark ersatzgeschwächten Tabellenführer Steinlach mit 7:1.

Die Wendlinger Schachstrategen erreichten ebenfalls in der Bezirksliga gegen Hohentübingen am Ende auch noch eine wichtige Punkteteilung.

Verbandsliga

In seiner Begrüßungsrede brachte der Langenauer Mannschaftsführer klar zum Ausdruck, dass sein Team nach der sensationellen 2:6-Packung aus dem Vorjahr einiges gutzumachen habe. Trotz dieses Vorhabens und der Tatsache, dass die Langenauer in der Tabelle etwas vor den Nürtinger Gästen platziert waren, galten sie aber nicht als Favorit, mussten sie doch auf zwei Ersatzleute zurückgreifen, während Nürtingen in Bestbesetzung antreten konnte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Sport

Solidarität mit dem Schulpferd

Reitsport: Pandemie-gebeutelte Vereine in der Region können auf finanzielle Unterstützung durch ihre Mitglieder zählen

Ausgefallene Kurse, verpasste Lehrgänge, verschobene Turniere und fehlender Schulbetrieb: Die Reitvereine in der Region laufen seit Monaten im Corona-Notbetrieb. Doch während in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten