Anzeige

Sport

Mit Sieg in Winterpause

25.11.2010, Von Stephani Sterr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Regionalliga Süd, Damen: TTC schlägt Süßen 8:5

Die Tischtennisspielerinnen des TTC matec Frickenhausen verabschiedeten sich mit einem 8:5-Sieg gegen die TTG Süßen in die Winterpause. Nach der Vorrunde steht das Team aus dem Täle mit einer ausgeglichenen Bilanz von 10:10 Punkten auf Platz fünf.

Beide Doppel liefen zunächst ganz nach dem Geschmack der Gäste, die sich in beiden Partien einen 2:0- beziehungsweise 2:1-Satzvorsprung erarbeiten konnten. Beide Doppel gingen jedoch in den Entscheidungssatz. Chen/Wisniewski hatten gegen Keller/Leopold hauchdünn die Nase vorn, Schlender/Rentschler unterlagen knapp dem Duo Delle/Lederer.

Chen Hong war mit ihren drei klaren Einzelerfolgen gegen Nadine Delle, Martina Keller und Lisa Leopold wieder einmal maßgeblich am Sieg des TTC-Teams beteiligt. Katrin Prietzel war zweimal erfolgreich. Zuerst setzte sie sich mit 3:0 gegen Lisa Leopold durch, anschließend gewann sie mit demselben Ergebnis gegen Martina Lederer. Eva Rentschler und Carolin Schlender waren ebenfalls jeweils einmal siegreich. Rentschler bezwang Leopold und unterlag in ihrem zweiten Einzel knapp gegen Lederer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Sport

Noch reichlich Ungewissheit

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Planungen bei der TG Nürtingen sind in vollem Gange, doch Vollzug gibt es bisher keinen

Zweitliga-Frauenhandball in Nürtingen hat sich etabliert. Auf die derzeit vierte Saison der TG soll eine fünfte folgen. Der Verein wird bekanntlich wieder eine Lizenz…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten