Schwerpunkte

Sport

Manuela Schmohl ist Europameisterin im Inline-Slalom

16.08.2022 05:30, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Inline: Manuela Schmohl vom SC Unterensingen hat im spanischen Villablino mächtig abgeräumt. Im Slalom ist die 32-Jährige Europameisterin geworden, im Parallelslalom Zweite. Zudem hat sie einen weiteren Sieg im Weltcup eingeheimst.

Emil Schmohl, Manuela Schmohl, Luca Gökeler und Junioren-Nationaltrainer Ralf Gökeler (von links) freuen sich über die Ausbeute in Spanien, zu der die imposanten Rennen der Zweitgenannten wie hier auf dem rechten Bild maßgeblich beitrugen. Fotos: Privat
Emil Schmohl, Manuela Schmohl, Luca Gökeler und Junioren-Nationaltrainer Ralf Gökeler (von links) freuen sich über die Ausbeute in Spanien, zu der die imposanten Rennen der Zweitgenannten wie hier auf dem rechten Bild maßgeblich beitrugen. Fotos: Privat

Unverhofft kommt oft, bei Manuela Schmohl trifft dieses Sprichwort dieser Tage mal wieder zu. Nach ihrem schweren Sturz vergangenes Jahr laborierte die Inlinerin lange an der dabei zugezogenen Schulterverletzung, am Wochenende hat die 32-Jährige ihrer großen Medaillensammlung weiteres Edelmetall hinzugefügt. Im Laciana-Tal im spanischen Villablino ist Schmohl am Sonntag Slalom-Europameisterin geworden. Tags zuvor wurde sie noch Zweite im Parallelslalom, am Freitag siegte sie zudem im an gleicher Stelle ausgetragenen vorletzten Weltcup dieser Saison. Der fünftägige Ausflug, gestern ging’s für die Entourage um Manuela Schmohl und ihren Vater, den Bundestrainer Emil Schmohl, zurück in die Heimat, hat sich demnach mehr als gelohnt. Zumal das alles so dann doch nicht gedacht war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Sport