Schwerpunkte

Sport

Mädchen des JVN werden kampflos U 10-Mannschaftsbezirksmeister

23.09.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zufriedene Gesichter bei den Jungs und Mädels der Altersklasse U 10 des Judovereins Nürtingen nach den Mannschaftsmeisterschaften des Bezirk 4. Die Mädchen wurden Bezirksmeister, allerdings fehlte die angemeldete Mädchenmannschaft aus Balingen, sodass die Nürtinger Mädchen kampflos siegten. Trotzdem zeigten sie tolles Judo in einem Freundschaftskampf gegen eine männliche Mannschaft und konnten dabei auch einige Jungs des männlichen Bezirksmeisters besiegen. In der Mannschaft der Jungs konnten nur die untersten vier Gewichtsklassen besetzt werden, da aktuell keine schweren Kinder im Training sind. Bei sieben Begegnungen pro Kampf lagen die Nürtinger dadurch bereits zu Beginn mit 0:3 im Rückstand. Die Begegnungen gegen SC Kusstusch (Reutlingen), TSG Reutlingen und VfL Kirchheim waren trotzdem hart umkämpft, auch wenn die Nürtinger letztlich sieglos blieben und Platz drei belegten. Das Foto zeigt hinten von links: Leonard Miller, Albert Propp, Nikita Propp, Sophia Kölblinger, Anastasia Ambrosii, Emilia Fraer, Tom Andersch, Frieder Reich, Luis Stehle; vorne von links: Lukas Sakaris, Raphael Lindner, Noah Schilling, Lola Sohn, Mia Beckmann, Emma Noizet, Sofia Stärk. ne/Foto: Hovacker

Sport

Solidarität mit dem Schulpferd

Reitsport: Pandemie-gebeutelte Vereine in der Region können auf finanzielle Unterstützung durch ihre Mitglieder zählen

Ausgefallene Kurse, verpasste Lehrgänge, verschobene Turniere und fehlender Schulbetrieb: Die Reitvereine in der Region laufen seit Monaten im Corona-Notbetrieb. Doch während in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten