Anzeige

Sport

Licht und Schatten

15.05.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis

Positiv in die Staffelliga-Saison 2019 sind die Herren des TC Neckarhausen gestartet. Gegen den TC Metzingen III feierte das TCN-Quartett einen klaren 5:1-Heimerfolg. Benedikt Betz (6:1, 6:3), Jörg Fischer (2:6, 6:3, 11:9) und Tobias Beck (6:3, 4:6, 10:6) gewannen ihre Einzel. Jannik Waldner unterlag auf Position eins seinem Gegner knapp im Match-Tie-Break (3:6, 6:3, 8:10). Die Neckarhäuser stellten aber durch die beiden Doppelerfolge von Waldner/Betz (6:3, 7:6) und Fischer/Beck (6:0, 6:3) den Sieg vollends sicher.

Durch ihre 1:5-Heimniederlage gegen den TV Eningen blieben die Damen 40 in der Staffelliga in den Startklötzen sitzen. Gabriele Kotas-Rumpp sorgte mit ihrem 7:5, 3:6, 10:8-Erfolg im Einzel für den einzigen Punktgewinn der Gastgeberinnen. Petra Säufferer (4:6, 6:4, 7:10), Petra Klingler (1:6, 4:6) und Susanne Fischer-Kaiser (4:6, 2:6) unterlagen dagegen ihren Gegnerinnen. Auch beide Doppel gingen in zwei Sätzen an die Gäste.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 68% des Artikels.

Es fehlen 32%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten