Anzeige

Sport

JVN holt fünf Medaillen

24.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo: Württembergische U 18-Einzelmeisterschaften

Für die Nürtinger Judoka der U 18 begann mit den Württembergischen Einzelmeisterschaften in Tübingen die Wettkampfsaison. Fünf JVNler stiegen dabei aufs Podest.

Sarina Kern und Valentin Hofgärtner freuen sich über ihre Titel. Foto: Privat

Neben Medaillen ging es auch um die Qualifikation zu den am zweiten Februarwochenende stattfindenden Süddeutschen Meisterschaften. Sarina Kern ließ keinen Zweifel daran, dass sie auch dieses Jahr ähnlich weit kommen will, wie im vergangenen, als sie Dritte der Deutschen Meisterschaften wurde. Bei den Landesmeisterschaften zumindest kam niemand an ihr vorbei und sie holte sich nach zwei Siegen die Goldmedaille in der Gewichtsklasse bis 44 Kilogramm.

Gleich zwei Starterinnen hatte der JV Nürtingen in der Gewichtsklasse bis 63 Kilo. Lea Geister und Franziska Hänle erreichten als Poolerste beziehungsweise -zweite das Halbfinale. Hier trafen sie direkt aufeinander, wobei Geister sich ihrer Vereinskameradin geschlagen geben und mit der Bronzemedaille begnügen musste. Hänle verlor das Finale gegen die starke Heubacherin Mirjam Wirth.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 58%
des Artikels.

Es fehlen 42%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Essert bedient sich vom Silbertablett

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Köngener Offensivakteur entscheidet mit seinem Tor in der 90. Minute das Derby gegen Frickenhausen

Für die eine Mannschaft ist es ein weiteres Lebenszeichen, für die andere ein großes Ärgernis: Der TSV Köngen hat gestern Abend per 3:2 (2:0) den FC Frickenhausen mit in den…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten