Schwerpunkte

Sport

Jugendhandball

18.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendhandball

Im Spiel der Württemberg-Liga Süd besiegte die männliche A-Jugend des TSV Zizishausen ihre Alterskollegen von der JSG Unterensingen/Köngen mit 32:27 Toren und schloss die Runde mit dem zweiten Tabellenplatz ab.

Die JSG wollte sich für die Hinspiel-Niederlage revanchieren und startete mit einer schnellen 3:0-Führung gut in das Spiel. In der Folgezeit stellte sich Zizishausen besser auf die offensive Deckung der Gäste ein und setzte sich immer wieder über die linke Angriffsseite durch. Die Partie blieb ausgeglichen, jedoch vergaben die Gäste gute Torchancen und verpassten es, sich abzusetzen.

Die knappe Pausenführung konnte dann nach der Halbzeit auf 16:19 ausgebaut werden und es schien, als ob Zizishausen nicht mithalten könnte. Aber genau das Gegenteil trat ein. Die Gästeabwehr war zu passiv und im Angriff scheiterte die JSG immer wieder. Plötzlich lag Zizishausen mit 21:19 vorne und setzte sich dann noch auf 25:20 ab. Die JSG fand trotz aller Anstrengungen nicht mehr ins Spiel und verlor aufgrund des Einbruchs in der zweiten Halbzeit. fs


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Sport