Schwerpunkte

Sport

Jugendfußball: Vorrunde der Hallen-Kreismeisterschaft (Teil 2)

30.11.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendfußball: Vorrunde der Hallen-Kreismeisterschaft (Teil 2)

Gute Stimmung in Unterensingen und Lenningen – Salach fehlt unentschuldigt – Altdorf: Keine gültigen Pässe

Nach dem erfolgreichen Auftakt durch die Knirpse vor zwei Wochen in Ötlingen waren am Wochenende überwiegend die F-Junioren sowie ein Teil der E-Junioren und die restlichen Knirpseteams an der Reihe, um sich für die Zwischenrunde der Hallen-Kreismeisterschaften zu qualifizieren.

Dabei waren die jungen Fußballer mit viel Elan und Spaß bei der Sache und zeigten den Zuschauern ihr zum Teil schon beachtliches fußballerisches Können. Die Veranstalter TSV Oberlenningen und FC Unterensingen sorgten in bewährter Weise dafür, dass sich alle in den Sporthallen rundum wohl fühlten, und für manche gingen die knapp drei Stunden Spielzeit viel zu schnell vorbei.

Leider blieb bei den Knirpsen in Unterensingen die TSG Salach den Spielen fern und bei den F-Junioren am Sonntag früh musste der TSV Wolfschlugen kurzfristig wegen Erkrankung mehrerer Spieler passen. Seine von den Ergebnissen her eigentlich gute Platzierung verlor der TSV Altdorf bei den E-Junioren, da sie nicht für alle Spieler gültige Spielerpässe vorlegen konnten. Dadurch mussten alle Spiele mit 0:1 als verloren gewertet werden.

Auch die Schiedsrichter trugen ihren Teil dazu bei, dass alles in geordneten Bahnen verlief und die Fußballregeln eingehalten wurden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten