Anzeige

Sport

In Fellbach ordentlich abgeräumt

30.11.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo: Der JV Nürtingen erreicht beim Kappelbergturnier mal wieder zahlreiche gute Platzierungen

In den drei Altersklassen U 12, U 15 und U 18 ging es an beiden Tagen des 27. Kappelbergturniers in Fellbach um Pokale und Medaillen. Mit fünf ersten Plätzen, zwei zweiten und acht dritten Plätzen räumten die Judoka des JV Nürtingen ordentlich ab.

Holten bei den Frauen der U 18 für den Judoverein Nürtingen den Sieg in der Mannschaftswertung: von links Valeria Saric, Sina Kirchmaier, Annika Klemm. Foto: JVN
Holten bei den Frauen der U 18 für den Judoverein Nürtingen den Sieg in der Mannschaftswertung: von links Valeria Saric, Sina Kirchmaier, Annika Klemm. Foto: JVN

Bei den Mädchen der U 18 ging außerdem der Pokal für die Mannschaftswertung nach Nürtingen, die U18-Jungs kamen in dieser Wertung auf Platz drei. Bei den U12-Mädchen erreichte Finja Schilling in der Gewichtsklasse bis 30 Kilogramm den siebten Platz. Carla Müller erkämpfte sich in der Gewichtsklasse bis 33 Kilo Platz drei. Dasselbe Ergebnis erreichte Diana Stärk in der Gewichtsklasse bis 36 Kilo. Ihre Vereinskameradin Mia Kocnik schaffte es in derselben Gewichtsklasse ins Finale, das sie verlor. Bei den Jungs landete Linus Hovacker (bis 28 Kilo) auf dem fünften Rang, ebenso wie David Hönisch (bis 31 Kilo).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Anzeige

Sport