Anzeige

Sport

Im Speck laufen die Planungen längst auf Hochtouren

19.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sennerpokal 2011: Beim TSV Wendlingen arbeiten die führenden Köpfe mit Akribie am 52. Turnier

Noch keine vier Monate ist es her, dass der Sennerpokal in Altdorf die Massen angezogen hat, schon wirft die 52. Auflage dieses Fußballspektakels seine Schatten voraus.

Beim TSV Wendlingen, dem Gastgeber des nächsten Turnieres, laufen die Planungen längst auf Hochtouren. Sieben Sitzungen haben die Verantwortlichen bereits auf dem Buckel und schon viele Details in Angriff genommen. Die Führungscrew des TSVW mit Jugendleiter Rainer Frick, der neuen Abteilungsspitze Thorsten Gohl, Markus Gneiting und Alexander Valet sowie dem Vorsitzenden Thomas Thum hat exakte Vorstellungen und hebt die gute Zusammenarbeit mit dem TSV Altdorf und dem TSV Raidwangen hervor. Von diesen Vereinen haben die Lauterstädter wichtige Tipps zur Organisation dieser Mammutveranstaltung erhalten. Dass man in Wendlingen die ganze Konzentration auf den Sennerpokal richtet, zeigt auch die Tatsache, dass der Verein im Jahr 2011 sowohl seine Sportwoche als auch den Alfred-Kleefeldt-Gedächtnislauf aus dem alljährlichen Programm gestrichen hat.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Ein erstes dickes Ausrufezeichen

Die fast 2500 Besucher sorgen bereits zum Auftakt des 59. Sennerpokals für rundum zufriedene Gesichter beim Gastgeber

Es hätte kaum besser beginnen können. Die fast 2500 Besucher gestern im Wolfschlüger Herdhau setzten schon am ersten Tag des 59. Sennerpokals ein dickes Ausrufezeichen unter die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten