Schwerpunkte

Sport

Historische Chance

22.05.2010 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal: FV 09 trifft im Finale in Jesingen auf Süßen

Die Rollen sind klar verteilt: Wenn Bezirksligist FV 09 Nürtingen am Pfingstmontag um 16 Uhr im Endspiel um den Bezirkspokal in Jesingen auf den B-Kreisligisten VfR Süßen trifft, dann gilt die Elf von Trainer Klaus Fischer als klarer Favorit. Doch Vorsicht ist geboten, der VfR gilt als Pokalschreck.

Es ist eine historische Chance, die der FV 09 am Schopfe packen will. Noch nie standen die Kicker vom Wörth nämlich im Finale des Bezirkspokals, im Endspiel um den Württembergischen Vereinspokal dagegen schon zweimal – 1954 gewannen die Nullneuner den WFV-Pokal in Echterdingen durch einen 3:2-Erfolg über den Stuttgarter SC, 1962 unterlagen sie in Esslingen dem SV Germania Bietigheim mit 0:2.

Jetzt steht der FV 09 Nürtingen also erstmals im Finale des Bezirkspokals, jetzt wollen die Blauen den Pott auch in die Höhe recken. „Wir haben uns durchgekämpft, nun soll der Pokal auch her“, sagt der Trainer. Zumal der FV 09 in der Punktrunde nicht ganz das erreicht hat, was sich die Verantwortlichen vorgestellt hatten. „Wir haben in dieser Saison sehr viel investiert, aber nicht die erhoffte Ernte eingefahren“, sagt Klaus Fischer, „das Finale ist ein kleines Trostpflaster.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Sport

Ein paar Prozent zu wenig

Frauenhandball: Die TG Nürtingen verpasst in einem packenden Derby den ersten Sieg seit vier Jahren in Herrenberg

Gut gekämpft, stark verbessert – aber dennoch verloren. In ihrem letzten Spiel des Jahres 2020 sind die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen leer ausgegangen. Mit 31:33 (15:15)…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten