Schwerpunkte

Sport

Handball-Verbandsliga, Staffel 2

23.02.2005 00:00, Von Kristina Deininger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Verbandsliga, Staffel 2

24:26-Niederlage in Heiningen - Einzig Julian Heimsch erreicht in einer schwachen Partie Normalform

Nach einer enttäuschenden Leistung kassierte die TG Nürtingen beim TSV Heiningen die erste Niederlage seit langer Zeit (24:26). Trotzdem bleibt die TGN an der Tabellenspitze. Die Gäste agierten in Abwehr und Angriff zu nachlässig und ließen klarste Chancen ungenutzt. Fast die gesamte Spielzeit lief man einem Rückstand hinterher. Lediglich kurz vor Schluss gelang einmal ein Ausgleich, aber auch die sich daraus ergebende Gelegenheit konnte nicht genutzt werden und so blieben die Punkte bei den Hausherren.

Schon zu Beginn zeigte sich die TG Nürtingen nicht gerade von ihrer besten Seite. Bereits zu diesem Zeitpunkt wurden beste Torchancen vergeben und man rannte von Anfang an einem Rückstand hinterher. Heiningen legte den ersten Treffer zum 1:0 vor. Jochen Blum konnte zwar umgehend ausgleichen, aber in der Folgezeit verwarfen Julian Heimsch und Blum und so stand es nach fünf Minuten 3:1 für die Hausherren. Der Tabellenführer kämpfte sich immer wieder zurück ins Spiel, tat sich aber sehr schwer. In der 11. Minute gelang Heimsch mit einem seiner neun Treffer der Ausgleich zum 4:4.

Obwohl Michael Pohl bereits zu diesem Zeitpunkt einige Würfe entschärft hatte, konnten die Gäste kein Kapital daraus schlagen. Zu unkonzentriert ging man im Angriff zu Werke. So stand es nach den ersten 15 Minuten 6:5 für die Hausherren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Sport

Rödertalbienen stechen erbarmungslos zu

Handball: Frauen-Zweitbundesligist TG Nürtingen vergibt zwei Tage nach dem Klassenverbleib zu viele Chancen und unterliegt klar

Die Erleichterung ist der Ernüchterung gewichen. Nur zwei Tage, nachdem die Handballerinnen der TG Nürtingen mit einem 27:26-Erfolg in Kirchhof den Klassenverbleib in der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten