Schwerpunkte

Sport

Handball-Landesliga, Staffel 1, Frauen

23.09.2008 00:00, Von Monika Kleiss — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 1, Frauen

TB feiert mit 30:28-Sieg über Degmarn-Oedheim Einstand nach Maß

Neuffens Handballerinnen feierten einen gelungenen Einstieg in die Landesliga-Saison. Unter der Burg bezwangen sie die SG Degmarn-Oedheim mit 30:28 Toren. Gegen die körperlich überlegenen Gäste setzten die Einheimischen auf Tempohandball.

Bereits nach 30 Sekunden brachte Simone Münzenmaier ihre Farben in Führung. Die TB-Abwehr hatte zu diesem frühen Zeitpunkt die doch etwas nervös agierenden Gäste sicher im Griff und Carina Munz glänzte gleich zu Beginn mit einigen Paraden. Erneut trafen Münzenmaier und Frauke Linge. Auf Seiten der SG Degmarn-Oedheim kamen Mitte der ersten Halbzeit die beiden Rückraumschützinnen Katharina Odenwald und Sabrina Erker immer besser ins Spiel. Hätte Munz in dieser Phase nicht etliche dieser gewaltigen Würfe pariert, dann wäre es für die Rot-Weißen sicher nicht möglich gewesen, die Führung zu behalten. So aber zog Neuffen immer wieder bis auf vier Tore davon. Sowohl Christina Bertsch als auch Irina Lutz zeigten sich beim Strafwurf nervenstark, trafen insgesamt sechs Mal und leisteten sich keinen einzigen Fehlwurf. Bis zum Pausenpfiff hatten sich die TBlerinnen auf 16:12 abgesetzt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Sport

Solidarität mit dem Schulpferd

Reitsport: Pandemie-gebeutelte Vereine in der Region können auf finanzielle Unterstützung durch ihre Mitglieder zählen

Ausgefallene Kurse, verpasste Lehrgänge, verschobene Turniere und fehlender Schulbetrieb: Die Reitvereine in der Region laufen seit Monaten im Corona-Notbetrieb. Doch während in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten