Schwerpunkte

Sport

Handball-Bezirksliga

10.03.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga

Ein deftige 23:32-Niederlage kassierte der TSV Zizishausen beim Gastspiel in Reichenbach. Außer einer guten Anfangsphase hatten die Gäste nicht viel zu bieten und rutschten weiter in der Tabelle ab.

Das Debakel des TSV war nach den ersten Minuten so nicht zu erwarten. Denn da agierten die Zizishäuser konzentriert und sicher und gingen mit 6:3 (8.) in Führung. Doch dann folgte eine kaum glaubliche Fehlerserie: Abspiele landeten unbedrängt im Seitenaus und direkt beim Gegner, der die Einladung zum Torewerfen annahm. Nach sechs Kontertoren zum 9:6 (15.) hatten die anfangs unsicheren Gastgeber so viel Selbstvertrauen getankt, dass sie die Partie nun eindeutig beherrschten. Zwischen der 20. und 25. Minute schlug es weitere fünf Mal in Serie zum 17:9 im TSV-Gehäuse ein. Die beiden Torhüter wurden dabei zumeist von ihrer Abwehr ziemlich im Stich gelassen.

Zu Beginn des zweiten Durchgangs versuchte Trainer Dimitrijevic mit einer offensiven Deckung noch etwas zu bewegen, allein das Zizishäuser Angriffsspiel war eine Katastrophe. Nach sechs weiteren Treffern zum 26:12 hatten die Reichenbacher ein Einsehen. Am Ende unterlage Zizishausen 23:32, und angesichts des Restprogramms mit den Partien gegen die beiden Spitzenreiter Ebersbach/Bünzwangen und Dettingen sowie dem Lokalderby gegen Unterensingen am morgigen Sonntag droht ein weiteres Abrutschen in der Tabelle. gus

TV Reichenbach TSV Zizishausen 23:32


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Sport

Perfekter Start mit drittem Platz

Handball, 3. Liga Süd: Wolfschlügerinnen feiern im ersten Heimspiel den zweiten Saisonsieg

Die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen können auf einen gelungenen Heimauftakt zurückblicken. Nach einem verdienten 31:27-Erfolg gegen den HCD Gröbenzell sind sie Dritter der Dritten Liga Süd.

Vor leeren…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten