Schwerpunkte

Sport

Handball-Bezirksklasse

23.10.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse

In einem spannenden und temporeichen Spiel bezwang die zweite Männermannschaft der TG Nürtingen den seitherigen Spitzenreiter Vfl Kirchheim mit 32:29 in dessen eigener Halle und stürzte die Gastgeber von der Tabellenspitze. Auch ohne Trainer Markus Wichary, der Vaterfreuden entgegenfieberte, lieferte die TGN-Zweite ein Superspiel ab.

Von Beginn an sahen die Zuschauer attraktiven Tempohandball auf beiden Seiten und eine über weite Strecken ausgeglichene Partie. Bis zum 7:7 in der 11. Minute konnte keines der beiden Teams einen entscheidenden Vorteil herausspielen. Danach allerdings erwies sich die TG Nürtingen als die konsequentere Mannschaft und sicherte sich durch eine aufmerksame Abwehrarbeit und variables Angriffsspiel bis zur 24. Minute einen 15:13-Vorsprung. Konsterniert durch die Disqualifikation ihres effektivsten Rückraumspielers, schaffte es die Kirchheimer bis zur Pause nicht mehr, diesen Rückstand wettzumachen, mit 16:18 ging man in die Kabinen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Sport