Schwerpunkte

Sport

Günes auf Beobachtungstour

13.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B 3: Inter hat die Punkte schon in der Tasche

Die heiße Phase im Dreikampf um den Relegationsplatz hat begonnen. Der FC Inter Nürtingen hat bei drei Zählern Rückstand auf den Tabellenzweiten FV Neuhausen II (noch) die schlechtesten Karten – und doch alles selbst in der Hand. Am letzten Spieltag kommt nämlich der FVN auf die Insel.

Am drittletzten Spieltag kann sich der FC Inter auf die faule Haut legen und zusehen, was die Konkurrenz macht. Gezwungenermaßen, denn das Spiel findet nicht statt. „Plochingen bekommt keine Mannschaft zusammen“, sagt Inter-Trainer Yalcin Günes. Die Punkte gehen also kampflos an den Tabellenvierten. „Jetzt müssen wir abwarten, was die anderen machen“, sagt Günes, „wir sind auf Schützenhilfe angewiesen und hoffen, dass die Konkurrenten patzen.“ Die Nürtinger können am Sonntag gleich beide restlichen Gegner beobachten. Um 13.15 Uhr duelliert sich der Tabellendritte TSV Oberboihingen II mit Meister TSV Köngen II und um 15 Uhr gastiert der FV Neuhausen II bei den Wernauer SF.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Sport