Anzeige

Sport

GB-Damen erstmals vorn

11.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Inlineskating: Tolle Teamleistung beim German Cup in Koblenz

Beim traditionellen Mittelrhein-Marathon waren die Großbettlinger Inlineskater vom GB Racing Team wieder mit drei Teams vertreten. Gemeinsam mit über 1000 anderen Fahrern ging es bei einem der schnellsten Rennen in Deutschland auf die imposante Strecke von Obwesel nach Koblenz.

Trotz Gegenwind erreichten die Herren eine Durchschnittsgeschwindigkeit von fast 38 Stundenkilometern auf der 42 Kilometer langen Strecke. Die Damen ließen es ein wenig langsamer angehen. Sie fuhren dennoch im Schnitt 32 Stundenkilometer. Das Team um die frischgebackene Deutsche Meisterin Katja Ulbrich hatte sich für das Rennen viel vorgenommen. Es wurden immer wieder kräftezehrende Attacken gefahren, um die Sprinter im Feld zu eliminieren. Gemeinsam mit den zwei Topfavoritinnen Jana Gegner (EOSkate Team) und Sabine Berg (Powerslide Mater World Team) ging es in den Zielsprint.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten