Schwerpunkte

Sport

Fußball-Landesliga, Staffel 2

28.08.2006 00:00, Von Uli Eberle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Aufsteiger TSGV Großbettlingen gewinnt das schwache Derby beim FC Nürtingen 73 mit 3:0 Toren

Stark ersatzgeschwächt musste der FC Nürtingen 73 zum Derby antreten, da sich noch einige Spieler im Urlaub befanden. Beim Aufwärmen zog sich auch noch Murat Binici eine Verletzung zu. Dagegen konnte Großbettlingens Spielertrainer Nico Schuska aus dem Vollen schöpfen. Auf einem ganz schwachen Niveau bewegten sich die Mannschaften beim Saisonauftakt und so wird es für beide sehr schwer werden, den Abstieg zu vermeiden.

Beide Mannschaften operierten überwiegend mit langen Bällen in die Spitze, wobei hier die Hintermannschaften recht sicher standen und wenig Torchancen zuließen. Bereits nach drei Spielminuten kam im Strafraum ein Pass zu Joachim Kehl. Statt auf den Torwart zuzusteuern, versuchte Kehl uneigennützig seinen Mitspieler zu bedienen und ein Großbettlinger Abwehrrecke konnte die Sache bereinigen. Nach einem solchen Ball tauchte in der 4. Minute Oliver Kurz im Sechzehner vor Torhüter Bantle auf. Im letzten Moment konnte Serdar Dere die brandgefährliche Situation zur Ecke klären. Wenige Minuten später spielte Cankaya auf Yücel, Marco Früh klärte jedoch die Situation. In der 18. Minute war bei Mario Schröders Distanzschuss der Nürtinger Keeper Bantle zur Stelle.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Sport

Solidarität mit dem Schulpferd

Reitsport: Pandemie-gebeutelte Vereine in der Region können auf finanzielle Unterstützung durch ihre Mitglieder zählen

Ausgefallene Kurse, verpasste Lehrgänge, verschobene Turniere und fehlender Schulbetrieb: Die Reitvereine in der Region laufen seit Monaten im Corona-Notbetrieb. Doch während in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten