Schwerpunkte

Sport

Fußball-Kreisliga B, Staffel 1

04.04.2005 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 1

TSVW unter Wert geschlagen

Wendlingen unterliegt zu Hause dem FVP - Mettingen weiter vorne

Erst in Unterzahl musste sich der TSV Wendlingen II gegen seinen direkten Tabellennachbarn FV Plochingen im Kampf um den letzten einstelligen Tabellenplatz knapp geschlagen geben. Unentschieden (1:1) trennten sich VTA Esslingen und die zweite Garnitur des TSV RSK Esslingen. Fast alle anderen Begegnungen sahen eindeutige Siege für den jeweiligen Favoriten. So bleibt der SV Mettingen nach dem 4:2-Auswärtssieg in Scharnhausen weiterhin ungefährdeter Spitzenreiter. 7:1 gewann der FV Neuhausen II in Berkheim und auch die Esslinger Odyssia ließ beim 2:1 über den SV 1845 Esslingen II trotz fragwürdiger Nachspielzeit nichts anbrennen.

Keine Chance hatte Schlusslicht TSV Sielmingen II beim 1:4 auf eigenem Platz gegen die TSG Esslingen, während die zweite Mannschaft der SG Eintracht Sirnau die rühmliche Ausnahme bildete und Gegner TSV Denkendorf II ein 2:2 abtrotzte.

TSV Wendlingen - FV Plochingen 1:2

Einer ausgeglichenen Partie hätte ein Unentschieden besser angestanden. Tore: 1:0 (19.) Roberto di Martile, 1:1 (20.) Timo Graf, 1:2 (86.) Sebastian Heilig. Gelb-rote Karte: Marco Frasch (71., TSV Wendlingen).

TSV Scharnhausen - SV Mettingen 2:4


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Sport