Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirkspokal, Halbfinale

30.04.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, Halbfinale

Der TSV Neckartailfingen II erwartet morgen den TV Nellingen II

In der Bezirksliga spielt der TSV Neckartailfingen eine starke Serie, aber nicht wegen der ersten Mannschaft grassiert auf dem Aileswasen derzeit das Pokalfieber. Nein, die TSVN-Zweite hat das Kunststück fertiggebracht, ins Halbfinale einzuziehen. Morgen Nachmittag um 15 Uhr erwarten Alberto Guillen und Co. den TV Nellingen II.

Das ist wohl der dickste Brocken, entfuhr es Neckartailfingens Trainer Guillen schon unmittelbar nach der Auslosung. In der Tat scheint es so, aber der TSVN hat ja immerhin ein Heimspiel. Und dieser Vorteil soll genutzt werden, um zum allerersten Mal überhaupt das Endspiel um den Bezirkspokal zu erreichen. Damit verbunden wäre auch die Qualifikation für den WFV-Pokal. Mehr Anreize braucht der B-Kreisligist wohl nicht.

Jetzt wollen wir auch ins Finale, sagt Neckartailfingens Abteilungsleiter Dieter Hiemer kampfeslustig, wir haben eine Chance und werden alles dafür tun. Die jungen Spieler, die zwischen erster und zweiter Mannschaft pendeln, werden alle zum Einsatz kommen. Ob der nächste Coup gelingt? Die Nellinger haben ihre Krise offenbar überwunden, glaubt Hiemer nach den beiden jüngsten Siegen des A1-Vierten, und es ist immer auch die Frage, mit welcher Mannschaft die Nellinger auflaufen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Sport

Solidarität mit dem Schulpferd

Reitsport: Pandemie-gebeutelte Vereine in der Region können auf finanzielle Unterstützung durch ihre Mitglieder zählen

Ausgefallene Kurse, verpasste Lehrgänge, verschobene Turniere und fehlender Schulbetrieb: Die Reitvereine in der Region laufen seit Monaten im Corona-Notbetrieb. Doch während in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten