Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

18.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Die SGEH bringt aus Ebersbach einen Punkt mit auf die Alb

Durch einen Last-Minute-Treffer von Danell Stumpe zum 2:2-Endstand entführte die SGEH einen Punkt vom SV Ebersbach. Auch den zweiten Treffer für die Gäste steuerte der zurzeit starke Stumpe bei. Für den SVE waren Pascal Römpfer sowie Neuzugang Tim Leibbrand erfolgreich.

Für die erste nennenswerte Szene im Ebersbacher Strut-Stadion sorgte Jorgo Karatalidis, als er aus 17 Metern den zu weit vor dem Tor stehenden Michael Bantle mit einem Heber überwinden wollte (6.). Dieser reagierte jedoch stark und klärte zur Ecke. Die nächste Chance hatten wieder die Gäste, als Pedro Pereira nach einem Eckball von Darko Kadoic zum Kopfball kam. Aber wieder lenkte Bantle den Ball ins Aus. Nur weitere drei Minuten später die Möglichkeit für Marco Parrotta, aber auch er scheiterte aus kurzer Distanz am bis dahin starken Bantle.

Dann stellten die Hausherren den Spielverlauf auf den Kopf und gingen in Führung. Lukasz Soberka schoss einen Freistoß an den Pfosten, Pascal Römpfer reagierte am schnellsten und drosch den Nachschuss in die Maschen (29.).

Auf einmal kippte das Spiel und der SVE wurde stärker. Fünf Minuten nach dem Führungstreffer hätte Sven Gulin auf 2:0 erhöhen müssen, aber er setzte einen Schuss von der Strafraumgrenze knapp am Tor vorbei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Sport

Solidarität mit dem Schulpferd

Reitsport: Pandemie-gebeutelte Vereine in der Region können auf finanzielle Unterstützung durch ihre Mitglieder zählen

Ausgefallene Kurse, verpasste Lehrgänge, verschobene Turniere und fehlender Schulbetrieb: Die Reitvereine in der Region laufen seit Monaten im Corona-Notbetrieb. Doch während in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten