Schwerpunkte

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

19.09.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

VfB Neuffen unterliegt cleveren Wernauern deutlich mit 1:4

Individuelle Fehler in der Neuffener Hintermannschaft und ein Gegner, der taktisch sehr clever auftrat und jeden Fehler des VfB gnadenlos ausnutzte, waren die Faktoren, die zum verdienten 4:1-Sieg der Wernauer SF führten. Der VfB spielte zwar teilweise gefällig, aber ohne den Biss und die Torgefährlichkeit aus dem Spiel in Notzingen.

Der Gast aus Wernau spielte von Beginn an geschickt abwartend und ließ bereits in der Anfangphase die Torgefährlichkeit bei schnellen Kontern aufblitzen. Der VfB versuchte, spielerisch die Defensive der Wernauer aufzubrechen, tat sich dabei aber sehr schwer. Für Andreas Rückenbaum und Stephan Rothweiler gab es in den Anfangsminuten praktisch kein Durchkommen. Nach einer halben Stunde kamen die im Nachhinein gesehen entscheidenden fünf Minuten des Spiels. In der 32. Minute war der VfB weit aufgerückt, verlor den Ball und die Wernauer setzten zu einem schulmäßigen Konter an, den schließlich Murat Yildirim aus 14 Metern trocken zum 0:1 abschloss.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Sport