Anzeige

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

01.12.2008, Von Alexander Schraitle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Grötzinger 5:1-Kantersieg gegen den VfB Oberesslingen/Zell – Neckartailfingen unterliegt Geislingen

An der Tabellenspitze zieht der TSV RSK Esslingen weiter unaufhaltsam seine Kreise, gestern schlugen die Kreishauptstädter den TSGV Großbettlingen mit 5:2. Verfolger Nummer eins bleibt der SC Geislingen, der beim 3:0 in Neckartailfingen aber mehr Mühe hatte, als es das Ergebnis aussagt. Auch der SV Ebersbach siegte gegen Kellerkind TSV Grafenberg lediglich mit 1:0. Einen gehörigen Dämpfer erhielten die Am- bitionen des TSV Deizisau, der Tabellenvierte unterlag dem TSV Jesingen mit 2:4.

Nach einer Durststrecke von vier Spielen ohne Sieg fand der TSV Grötzingen beim 5:1-Kantersieg über den VfB Oberesslingen/Zell eindrucksvoll in die Erfolgsspur zurück. Im Nürtinger Stadtderby musste sich der TSV Raidwangen dem FV 09 Nürtingen mit 1:2 geschlagen geben. der FV Neuhausen wird zusehends nach hinten durchgereicht, gestern unterlag die Filder-Truppe Aufsteiger TSV Adelberg-Oberberken mit 0:3. Im Eichert waren die Plätze nicht bespielbar, sodass die Partie des TSV Notzingen gegen die SGEH nicht ausgetragen werden konnte.

TSV Raidwangen – FV 09 Nürtingen 1:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Sport