Schwerpunkte

Sport

Fußball: Am Sonntag

31.08.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Am Sonntag

Einer hohen Belastung sind derzeit zwar die Oberliga-Kicker des VfL Kirchheim ausgesetzt (am Mittwoch zogen sie zwischen zwei Punktspielen mit einem 1:0-Sieg beim FC Normannia Gmünd ins Achtelfinale des WFV-Pokals ein), doch das Angebot eines Freundschaftsspiels gegen Zweitligist Offenbacher Kickers konnte der VfL nicht ausschlagen.

Am kommenden Sonntag um 15 Uhr, also einen Tag nach der Oberligapartie bei der SGV Freiberg, werden die Blauen auf die von Wolfgang Frank trainierte Elf vom Bieberer Berg treffen. Frank, ehemals wohnhaft in Schlierbach, schenkte über den guten VfL-Kontakt zum sportlichen Leiter Norbert Krumm den Kirchheimern dieses Freundschaftsspiel-Highlight nachträglich zur Verbandsliga-Meisterschaft. Allerdings war nur dieser Termin zu Beginn der Länderspielpause für die Profi-Ligen machbar.

Die Kickers kommen als aktuell Siebter unter die Teck, mussten allerdings nach zwei Auftaktsiegen vergangenen Sonntag gegen Alemannia Aachen einen empfindlichen 0:4-Dämpfer hinnehmen. Nichtsdestotrotz will Gäste-Coach Frank seinen kompletten Kader ins Rennen schicken. Ebenso wie das Kirchheimer Trainergespann Michael Rentschler/Christian Hofberger, welches sich allerdings auch Anleihen von den A-Junioren, die ebenfalls tags zuvor in die Oberliga-Saison starten (beim KSC II), genehmigen wird. wr


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Sport

Perfekter Start mit drittem Platz

Handball, 3. Liga Süd: Wolfschlügerinnen feiern im ersten Heimspiel den zweiten Saisonsieg

Die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen können auf einen gelungenen Heimauftakt zurückblicken. Nach einem verdienten 31:27-Erfolg gegen den HCD Gröbenzell sind sie Dritter der Dritten Liga Süd.

Vor leeren…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten