Schwerpunkte

Sport

Frauenfußball

27.09.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frauenfußball

Regionenliga-Neuling FV 09 Nürtingen hat den Fehlstart von Stuttgart korrigiert und mit einem mühelosen 5:0-Derbysieg über den TSV Denkendorf den ersten Dreier unter Dach und Fach gebracht. Neuer Spitzenreiter ist die SG Schorndorf, die den TSV Simmozheim mit 3:0 ablederte.

In der Staffel 5 der Bezirksliga zog die Zweite des TB Neckarhausen erstmals den Kürzeren: Beim TSV Heumaden gab es eine 2:3-Niederlage. Erster Dämpfer auch für Titelfavorit TB Ruit: Beim VfB Obertürkheim II gab es eine 0:1-Niederlage. Der TSV Köngen kam in der heimischen Fuchsgrube „nur“ zu einem 0:0 gegen Schlusslicht VfL Kaltental. Spitzenreiter ARCES Corsari Möhringen nahm die Hürde beim SV Hoffeld knapp mit 2:1.

FV 09 Nürtingen – TSV Denkendorf 5:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten