Schwerpunkte

Sport

Fast ohne Gegenwehr

21.10.2009 00:00, Von Manfred Kunkel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga: TGN geht in Waldenburg leer aus

Die Oberliga-Volleyballer der TG Nürtingen bleiben weiter weit hinter ihren Möglichkeiten. Bei der glatten 0:3-Niederlage in Waldenburg (21:25, 18:25, 19:25) stimmte einzig die gute Aufschlagquote.

Waren bereits die Vorzeichen alles andere als günstig, so verletzte sich auch noch Nachwuchsspieler Timo Merzenthin, der sein Debüt feiern sollte, bereits am Donnerstag im Abschlusstraining so schwer am Sprunggelenk, dass sein erster Einsatz vorerst verschoben werden musste.

Im ersten Satz verlief zunächst alles nach Plan. Das erste Satzdrittel gestaltete sich ausgeglichen (8:7), dann konnte sich die SG Sportschule Waldenburg das erste Mal etwas absetzen (12:8). Doch noch war alles drin, denn die TGN kämpfte sich wieder auf 11:12 heran. Bis zum 15:15 konnten die Nürtinger mithalten, bevor einfache Fehler den Gastgebern zur Führung reichten. Immer wieder versuchte die Turngemeinde den Ausgleich wiederherzustellen, kam aber bis zum Satzende nicht mehr dichter als auf zwei Punkte heran und verlor somit den ersten Durchgang mit 21:25.

Der zweite Satz verlief ähnlich. Bis zum Stand von 13:13 blieb es wieder ausgeglichen. Dann begünstigten Nürtinger Abstimmungsfehler bei der Annahme, einfache Fehler im Angriff und eine schwache Abwehrleistung die Hausherren, die mit 19:14 in Führung gingen. Die bauten die Waldenburger bis zum Satzende noch auf sieben Punkte aus (25:18).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Sport

Raus aus dem Ergebnistief

Frauenhandball: Nach zuletzt je sechs Niederlagen hoffen die Zweitligisten aus Leipzig und Nürtingen morgen auf die Wende

Es läuft nicht. Und das nicht nur bei den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Sechsmal haben die Nürtingerinnen zuletzt in Folge verloren, das Gleiche trifft auf den HC…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten