Schwerpunkte

Sport

Endspurt beginnt

12.11.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga  B, Staffel 4

Am Sonntag beginnt der Endspurt vor der Winterpause. Zieht der TSV Notzingen weiter davon oder kann der TV Bempflingen den Anschluss halten? Im Aichtal-Derby rechnen sich sowohl die SV 07 Aich, als auch der TSV Neckartailfingen II vorsichtig Chancen aus.

Trotz fünf verletzter Stammspieler kommt für den Tabellenzweiten TV Bempflingen gegen den Vorletzten TSV Altdorf II nur ein Sieg in Frage. „Wir wollen die letzten Spiele des Jahres gewinnen und in der Rückrunde den Aufstieg schaffen“, gibt sich TVB-Pressewart Ralph Schippers angriffslustig.

Eine bedeutende Rolle wird dabei auch der SpVgg Germania Schlaitdorf zukommen, die beim einsamen Spitzenreiter TSV Notzingen zu Gast ist. Keinen einzigen Punkt hat Notzingen bisher abgegeben und dementsprechend bescheiden äußert sich Abteilungsleiter Michael Walz von der Germania: „Ein Punkt wäre bereits ein Traum. Wir benötigen bisher zu viele Chancen und haben großes Verletzungspech.“ Am Schluss des Jahres wolle man den dritten Platz erreichen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Sport

Charmanter Gedanke

Handball: Der Baden-Württemberg-Oberligist TSV Zizishausen signalisiert Interesse an einer Drittliga-Aufstiegsrunde

Die Aussicht ist verlockend. An der anvisierten Aufstiegsrunde mitmachen und sich dort dann für die Dritte Liga qualifizieren. Auch die Handballer des TSV Zizishausen wollen sich diese…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten