Schwerpunkte

kommentar

Endlich Klarheit

10.04.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Amateurkicker im Ländle haben wieder einmal lange warten müssen. Zu lange, wenn es nach der Mehrheit der Vereinsfunktionäre geht. Die hätten sich viel früher Planungssicherheit gewünscht. Jetzt haben sie endlich Klarheit, die Saison wird abgebrochen, der Spielbetrieb nicht noch einmal aufgenommen. Besser spät als nie, der Abbruch der Saison 20/21 ist zweifellos ohne Alternative.

Der Württembergische Fußballverband hat wie im Vorjahr bis zuletzt versucht, die Saison 20/21 doch noch retten und werten zu können. Dabei war spätestens mit der Verlängerung des Lockdowns bis zum 18. April absehbar, dass es nichts mehr wird mit einer Fortsetzung der Runde. Dass es überhaupt Sinn gemacht hätte, ab dem 9. Mai noch einmal zu spielen, wurde ohnehin von großen Teilen der Kickerszene infrage gestellt. Die Gefahr, dass die pandemische Lage nach nur wenigen Begegnungen alles wieder ad absurdum geführt hätte, war zu groß. Ganz zu schweigen davon, dass die Spieler nach fast halbjähriger Corona-Zwangspause ohne richtige Vorbereitung für eine kurze Wettkampfphase einem hohen Verletzungsrisiko ausgesetzt gewesen wären. Das Argument, dass alle Mannschaften die gleichen Voraussetzungen gehabt hätten, stimmt zwar, der Sache wäre das aber nicht wirklich dienlich gewesen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 70% des Artikels.

Es fehlen 30%



Sport

Die Relegation vor Augen

Frauenhandball: TG Nürtingen kann morgen Nachmittag im Kellerduell bei der SG Kirchhof den Zweitliga-Verbleib sicherstellen

Die Meisterschaft ist seit Samstag entschieden, auch die Absteiger stehen fest. Bleibt noch die Frage nach den Relegationsteilnehmern in der Zweiten Frauenhandball-Bundesliga. Die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten